20130216-160358.jpg

Weihnachten ist zwar schon ein Weilchen her, aber das gibt es noch was zu zeigen.
Meine Nichte (bald 4) geht in den Kiga ins Kinderyoga. Bisher hatte sie “nur” eine selbstgenähte Krabbeldecke als Unterlage mit. Aber als richtiger Yogaprofi brauchte sie eine richtige Yogamatte.
Also hab ich ihr die für Weihnachten besorgt und auch gleich eine passende Tasche genäht. Ohne Schnittmuster, einfach Masse genommen, zugeschnitten und los genäht.
Überraschung gelungen und die Freude war riesengroß…

 Leave a Reply